Babytrage Test 2016  – Alles zum Thema Babytragen

Babytragen wurden entwickelt, um Eltern Alltagssituationen zu erleichtern, die enge Bindung zum Kind zu vertiefen, sowie ein tiefes Gefühl der Geborgenheit zu vermittelt. Die Auswahl an Babytragetaschen oder ein Tragetuch für das Baby ist im großen World Wide Web vielzählig und unterschiedlich. Verschiedene Tragevarianten oder Befestigungssysteme lassen die Auswahl noch schwieriger werden. Zudem haben Sie selber auch noch so viele unbeantworteten Fragen wie: Welche Tragehilfe für Babys gibt es? Welche Babytrage kann ich ab der Geburt nutzen? Gibt es eine Tragetuch Anleitung? Wie muss ich das Baby Wickeltuch richtig binden? Welche Babytrage ist die Beste? Gibt es eine Babytrage für Neugeborene?

Diese Website wurde entwickelt, um Sie bei der richtigen Auswahl von Babytragen zu unterstützen und Ihnen wichtige Aspekte klar und kompakt auf zu zeigen. Ebenso wollten wir Ihnen hilfreiche Tipps und Tricks zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Doch welche Auswahlkriterien gibt es und vor allem welche Babytrage ist die Richtige für Sie? Auf den nächsten Seiten der Babytrage Test – Informationen – Vergleich Website erfahren Sie mehr.

Scheuen Sie sich nicht uns bei weiteren Fragen zum Thema Babytrage zu kontaktieren.

Lieben Gruß

Ihr Babytrage Test – Team

Babytragetuch im Babytrage TestWelche Tragehilfe für Ihr Baby: Babytragetuch oder Babytrage ?

Die Tragehilfe für Babys gibt es in verschiedenen Ausführungen und in unterschiedlichen Preiskategorien. Tragevarianten, Designs oder optische Ausführungen sind für die Wahl erheblich, jedoch sollte das entscheidende Kriterium Ihre Gesundheit und das Wohl des Kindes sein.

Eine optimale Tragehilfe fürs Baby gewährleistet, dass Sie eine gerade Haltung und keine Schmerzen beim Tragen haben. Darum heißt der wichtigste Tipp:

Ausprobieren, Ausprobieren und nochmal Ausprobieren.

Testen Sie den Tragekomfort im Geschäft, bei Bekannten oder bestellen Sie im Zeitalter des Internethandels mehrere unterschiedliche Tragehilfe-Systeme nach Hause. Sie sollten so lange testen, bis Sie die richtige Babytrage für sich gefunden haben.

Im Wesentlichen unterscheidet man bei den Tragehilfen zwei Formen: das Tragetuch oder eine Babytrage.

Wir haben Ihnen wichtige Informationen sowie Vor- und Nachteile in unserem Babytragen Test zusammengefasst:

Babytragetuch

Eine Form der Tragehilfen-Systeme ist das Babytragetuch oder auch Babytuch genannt. Diese Tragevariante ist schon ziemlich alt und sehr verbreitet wie der Artikel von Wikipedia zeigt. Ein Babytragetuch ist ein einfaches Tuch, welches Sie um sich und Ihr Kind wickeln. Wenn Sie Ihr Baby gerne in verschiedenen Positionen tragen wollen, ist ein Babytragetuch die richtige Wahl für Sie.

Sie haben mit einem Babytragetuch die Möglichkeit Ihr Kind auf dem Bauch, auf dem Rücken und auf der Hüfte zu tragen. Alle drei Tragevarianten eignen sich für Kinder ab der Geburt. Wir haben natürlich extra für Sie eine genaue Tragetuch Anleitung zusammengefasst.

Im Wesentlichen können Sie Ihr Baby mit dem Babytragetuch in drei Tragevarianten am Körper binden:

Babytragetuchvariante Bauch:

Gerade bei Neugeborenen empfiehlt sich diese Babytragetuchvariante, um Ihren Sprössling ein bisschen das Gefühl aus Mamas Bauch wieder zu geben.

Babytragetuchvariante Hüfte:

Das Kind hat durch die sitzende Position die Möglichkeit den Träger zu beobachten und mehr von der Umwelt aufzunehmen. Sie sollten darauf achten, dass ihr Kind nicht ständig einer Reizüberflutung ausgesetzt ist.

Babytragetuchvariante Rücken:

Durch das Tragen auf dem Rücken sind Ihre Hände frei und Sie sind somit voll bewegungsfähig. Zudem haben Sie ein deutlich besseres Gleichgewicht und sehen Ihre Füße.

Babytragetücher bekommen Sie mittlerweile von unterschiedlichen Herstellern in den verschiedensten Farben und Größen. Eine richtige Wickeltechnik, um das Babytragetuch binden zu können, ist dennoch notwendig, um den Tragekomfort zu gewährleisten.

Das Babytragetuch gilt als zusätzliche Kleiderschicht, daher beachten Sie, dass sie bei dessen Verwendung Ihrem Kind entsprechende Kleidung anziehen.

Vorteile vom Babytragetuch

  • klein und praktisch zum Mitnehmen
  • bei richtiger Wickeltechnik wird das Gewicht optimal auf Schultern und Rücken verteilt
  • unterschiedliche Tragepositionen möglich

Nachteile des Babytragetuchs

  • die richtige Wickeltechnik muss geübt sein
  • alleine wickeln ist am Anfang schwer

Babytrage

Babytrage im Babytrage Test

Babytrage im Babytrage Test

Ein weiteres Tragehilfe-System sind die Babytragen. Diese bestehen aus einfachen Verschlusstechniken, welche in kürzester Zeit befestigt werden können. Unsere Babytragen im Test sind in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich. Beim Ausprobieren sollten Sie auf einen guten Halt, sowie gut gepolsterte Schulterriemen achten. Legen Sie unbedingt großes Augenmerk auf die Nackenstütze, da Ihr Baby im Nacken nicht stark genug ist. Babytragen mit Gestellen eignen sich wunderbar für längere Ausflüge wie z.B. eine Wandertour.

Vorteile der Babytragen

  • klein und praktisch zum Mitnehmen
  • einfache Verschlusstechniken

Nachteile der Babytragen

  • der Halt des Sprössling verändert sich mit dem Wachsen

 

Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen